Einschreibung

Vor der Ankunft


Vor der Ankunft, im Mai, sind beim Akademischen Auslandsamt:
Piazza Vincenzo Rivera 1, 67100 L'Aquila,
tel.: ++39-0862432238,
fax: ++39-0862432003
:
folgende Unterlagen einzureichen:

A) nicht ECTS-Studierende:

Bestätigung des von der Heimatuniversität zuerkannten Stipendiums, Personalbogen;

B) ECTS-Studierende:

Bewerbungsformular für ECTS-Studierende, Vereinbarung über das ECTS-Studienprogramm.

Das Akademische Auslandsamt sendet auf Anfrage das Vorlesungsverzeichnis der gewählten Fakultät zu.

Nach der Ankunft

Nach der Ankunft in L'Aquila (Anfang Oktober im Falle von Jahresstipendien oder zum ersten Intensivsemester oder Anfang Februar im Falle von Stipendien für das zweite Intensivsemester) muss beim Akademischen Auslandsamt eine Immatrikulationsbewerbung zusammen mit den Fotokopien des Reisepasses oder Personalausweises, dem E 111-Formular und der von der Quästur ausgestellten Aufenthaltsgenehmigung eingereicht werden. Die nicht ECTS-Studierenden müssen auch einen Studienplan beilegen. Das Auslandsamt wird den nicht ECTS-Studierenden die Bescheinigungen aushändigen, die sie für die Bestätigung der in den einzelnen Kursen erbrachten Leistungen benötigen. 15 Tage nach der Immatrikulation ist beim Studentensekretariat ein Vordruck für die Teilnahmebescheinigung für die einzelnen Kurse erhältlich.

Am Ende des Aufenthalts

Am Ende des Aufenthalts (Februar/März im Falle der Stipendien für das 1. Intensivsemester, Juni/Juli im Falle der Jahresstipendien oder Stipendien für das 2. Intensivsemester) müssen beim Studentensekretariat vor Ablegen der Prüfungen die von den Dozenten unterschriebenen Teilnahmebescheinigungen für die besuchten Kurse eingereicht werden. Nach Bestehen der Prüfungen:

A) nicht ECTS-Studierende:

müssen von den Dozenten die Bescheinigungen über die im Bereich der einzelnen Kurse erbrachten Studienleistungen ausfüllen lassen und beim Akademischen Auslandsamt eine Teilnahmebescheinigung anfordern, die sie später bei ihrer Heimatuniversität einreichen werden; für die Bestätigung der bestandenen Prüfungen müssen sie sich an das Studentensekretariat wenden und das dazu vorgesehene Antragsformular ausfüllen;

B) ECTS-Studierende:

müssen beim Akademischen Auslandsamt eine Teilnahmebescheinigung beantragen, die sie später bei ihrer Heimatuniversität einreichen werden; die Bestätigung der bestandenen Prüfungen wird den jeweiligen Herkunftsuniversitäten direkt vom Auslandsamt zugeschickt; diejenigen, die die Bestätigung der bestandenen Prüfungen direkt erhalten möchten, müssen sich ans Studentensekretariat wenden und vorher ein dazu vorgesehenes Formular ausfüllen.

zurük